Testsieger in der Kategorie Mini-PCs im PCtipp TestberichtMini-PC ist PCtipp-Testsieger

PCtipp hat die neuesten Mini-PCs getestet und unser axxiv Modell FIN NUC DHM17500 überzeugte in allen getesteten Bereichen mit Top-Ergebnissen (Leistung, Ergonomie und Ausstattung). Die kleinen Geräte Punkten nicht nur beim Format, sondern auch mit hervorragender Leistung.

Mini-PC ist PCtipp-Testsieger Mit Mini-PCs klar im Vorteil
Wenn es um Tempo, Ausstattung und das universelle Einsatzgebiet geht, führt nach wie vor kein Weg an PCs vorbei. Über die Entwicklungen zu kleineren Geräten können sich die Endkonsumenten freuen. Die Hersteller lassen Formfaktor und Gehäusedimensionen schrumpfen. Sie und Ihre Kunden profitieren, da die Geräte weniger Platz auf dem Schreibtisch benötigen und das ohne Leistungseinbusse. Der PCtipp Testbericht zeigt, dass diese genauso leistungsfähig wie Workstations oder Gaming-PCs sind.
 
Klein aber oho!
Der Mini-PC FIN NUC DHM17500 misst 2x14x4 Zentimeter. Was wir jedoch im Mini untergebracht haben, ist maximal. So sind im getesteten Modell zwei SSDs, zwei Turbospeicher mit insgesamt 32GB RAM und eine Achtkern-CPU (die Intel Core i7-8809G) verbaut. Doch wir legen noch einen drauf und haben einen beachtlichen Grafikchip verbaut (Radeon Vega M GH). So kommen auch die Videofans und Gamer unter Ihren Kunden nicht zu kurz.
 
Schneller als ein All-in-One PC
Im Leistungs-Benchmark erreicht unser Mini-PC Top-Werte: Windows 10 booten in nur 8 Sekunden. Damit schlägt das Modell sogar alle All-in-One PCs im Test.

«Deplatzierte» Totenkopf-Variante
Stören Sie sich nicht am abgebildeten Totenkopf auf dem Gehäuse im Testbericht. Wir liefern den axxiv FIN NUC DHM17500 im neutralen Gehäuse, legen aber die Totenkopfvariante bei. Ihr Kunde entscheidet welches Design ihm besser gefällt.

 
 
Jetzt bestellen