Jetzt gibts was auf die Ohren!

ASUS ROG Strix Fusion 300 7.1 Gaming-Headset


Klein, aber oho: Der Chromebit CS10 gibt sich trotz seinen knappen Ausmassen überraschend vielfältig. Nutzer haben damit immer einen Zweit-Computer zur Hand, können dem alten Fernseher ein paar smarte Funktionen einhauchen oder sogar Digital Signage betreiben. Was man mit dem kleinen Rechner sonst noch anstellen kann? Finden Sie es heraus.

Sound vom Feinsten

ASUS setzt beim Strix Fusion 300 auf eigens entwickelte 50-mm-Treiber für die Lautsprecher. Das Ergebnis ist ein lebensechtes Klang-Erlebnis, das den Gamer geradezu ins Spiel hineinzieht. Anstelle einer Kunststoff-Verkleidung werden zusätzliche Elemente aus Metall verwendet. Das verbessert nicht nur die Haptik, sondern kommt auch der Optik zugute.

Kühlen Kopf bewahren

Da es beim Gamen manchmal heiss zu und her geht, kann es schon mal vorkommen, dass die Ohren schwitzen. Aber nicht mit dem ROG Strix Fusion 300! Die Ohrmuscheln sind absichtlich etwas grösser gehalten, damit im Inneren ausreichend frische Luft zirkulieren kann.

Surround-Sound per Knopfdruck

Beim Strix Fusion 300 geht’s ganz ohne Adapter oder zusätzliche Software. Den virtuellen 7.1-Surround-Sound können Besitzer mit einer dedizierten Taste direkt an den Kopfhörern an- und ausschalten.

Von Experten entwickelter Tragekomfort

Die Kombination aus Protein-Leder und Mesh-Gewebe der Ohrpolster sorgt für den ultimativen Komfort bei langen Gaming-Marathons. Die exklusiven Hybrid-Polster sind in natürlicher, ovaler Form gehalten. Dies verbessert die Schalldämmung und den Komfort zusätzlich.

Plattformübergreifende Kompatibilität

Egal ob Windows oder Macintosh, Xbox oder PlayStation: Der Strix Fusion 300 ist nicht wählerisch. Zur mobilen Nutzung kann das Headset auch am Smartphone und Tablet verwendet werden.



ASUS Strix Fusion 300

ASUS

Spezifikationen
Anschluss 3.5mm Audio/Mic-Kombo, USB
Treiber 50mm Neodymium Magnet
Frequenz 20 - 20'000 Hz
Kabellänge USB: 2m
3.5mm: 1.5m
Gewicht 360g
Garantie 2 Jahre